Mitgliederrundbrief

Jedes Jahr gibt es einen Rundbrief, der das Geschehen des Vereins beschreibt und die Aktivitäten im vergangenen Jahr nochmals zusammenfasst.

 

Zu den Rundbriefen der vergangenen Jahre

 


                                                                                                                           im Februar 2019

Mitglieder-Rundbrief 12/2019

Sehr geehrtes Mitglied,

wie in den vergangenen Jahren wollen wir Sie auch dieses Jahr wieder über die Aktivitäten des MGV Burgalben informieren.

In diesem Jahr feiern wir das 25-jährige Bestehen unseres Frauenchors. Der Frauenchor hat sich in all den Jahren zu einem festen Bestandteil unseres Vereins entwickelt. Im Jubiläumsjahr können wir voll Stolz sagen: Ohne den Frauenchor ist der MGV nicht mehr denkbar. Zur Zeit findet in unserem Verein eine Diskussion über eine Namensänderung statt, um der Bedeutung der Frauen und des Frauenchors gerecht zu werden. Uns würde Ihre Meinung hierzu interessieren. Kontaktieren Sie uns und teilen uns Ihre Meinung mit. Wir sind dankbar für jede Mitteilung.
Ansonsten wollen wir das Jubiläum des Frauenchors mit einer Matinee am Sonntag, 23 Juni, in den Dorfwiesen und mit einer musikalischen Abendandacht am Sonntag, 1. Dezember, in der Wallfahrtskirche Maria Rosenberg gesanglich feiern. Dazu laden wir Sie schon jetzt herzlich ein.

Wie üblich dürfen wir Sie in dem beigefügten Rundbrief über die kürzlich stattgefundene Mitgliederversammlung sowie über unsere 2019 geplanten weiteren Veranstaltungen informieren.
Zur Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in unserem Verein haben wir Ihnen eine Information beigefügt.

Mit dem Dank für Ihre Unterstützung, verbunden mit dem Wunsch auf ein gutes Jahr 2019, verbleiben wir

mit freundlichen Grüßen


(Franz Ullrich)                                 (Jutta Braum)                                  (Karl-Heinz Schreiner)
1. Vorsitzender                                 stellvertr. Vorsitzende                      stellvertr.Vorsitzender

 

Männergesangverein
Burgalben 1911 e.V.
                                                                                                                     Rundbrief 12/2019

 

Mitgliederversammlung 2019

Als musikalische Höhepunkte des vergangenen Jahres hob der stellvertretende Vorsitzende Karl-Heinz Schreiner – er leitete die Mitgliederversammlung des MGV Burgalben in Vertretung für den erkrankten Vorsitzenden – das gemeinsame Konzert in Donsieders mit dem GV „Fröhlichkeit“, die Serenade in den Dorfwiesen und das „Boialwer Woifeschd“ mit dem Projektchor hervor. Die Kooperation mit einem anderen Verein, in diesem Fall dem GV Donsieders, bezeichnete er als gelungen. Das  mit den anderen Vereinen aus Burgalben veranstaltete „Boialwer Woifeschd“ habe gezeigt, dass man gemeinsam etwas erreichen kann. Auch die Bevölkerung habe diese gemeinsame Veranstaltung durch guten Besuch honoriert.
Die Vorsitzende des Frauenchors, Jutta Braum, hob ebenfalls diese Veranstaltungen hervor, insbesondere den Projektchor. Dieser habe große Begeisterung ausgelöst und dem Frauenchor einige neue Sängerinnen zugeführt.Den Frauenchor sieht sie als großen Rückhalt des Vereins, und zwar nicht nur bei gesanglichen sondern und gerade auch bei wirtschaftlichen Veranstaltungen.
Die genannten musikalischen Höhepunkte waren auch Thema des Berichts von Chorleiter Matthias Schwinzer. Insbesondere die im Juni in den Dorfwiesen durchgeführte Serenade habe gezeigt, dass die Chöre des Vereins in der Lage sind eigene Konzerte erfolgreich zu gestalten. Für das in diesem Jahr anstehende 25-jährige Jubiläum des Frauenchors ist im Juni eine Matinee in den Dorfwiesen geplant. Abschluss des Jubiläumsjahres ist am 1. Advent eine musikalische Abendandacht in der Wallfahrtskirche Maria Rosenberg.
Der Kassenbericht schloss in den Einnahmen mit 10915 Euro und in den Ausgaben mit 11918 Euro ab, was einen Fehlbetrag von rund 1000 Euro bedeutet. Es wurde einstimmig Entlastung erteilt.
Ausführlich diskutierte die Versammlung eine geplante Namensänderung des Vereins. Es gab sowohl befürwortende wie auch ablehnende Redebeiträge. Allerdings war eine Tendenz zur Namensänderung zu erkennen, zumal sich nach 25 Jahren Frauenchor innerhalb der Vereinsstruktur einiges geändert hat. Die Angelegenheit soll weiter diskutiert und in der nächsten Mitgliederversammlung entschieden werden.

 

Jahresprogramm 2019

Das von der Mitgliederversammlung gebilligte Programm sieht folgende Veranstaltungen vor:

16. März Gruppenkonzert der Moosalbgruppe in Waldfischbach-Burgalben
06. April Teilnahme am Frühjahrskonzert des Männerchors Clausen
15. Juni Sommerfest Caritas-Altenzentrum Maria Rosenberg
23. Juni Matinee und Sommerfest in den Dorfwiesen
10. August Boialwer Woi-Feschd in den Dorfwiesen
17. August Jahresausflug nach Titisee, St. Peter, Glottertal
08. September     12. Grumbeerefeschd in den Dorfwiesen
06. Oktober Grumbeerebroode für alle Vereinsmitglieder
01. Dezember musikalische Abendandacht in der Wallfahrtskirche Maria Rosenberg

 

 

Jahresausflug

Unser diesjähriger Jahresausflug führt uns am Samstag, den 17. August in den Schwarzwald und zwar an den Titisee, nach St. Peter und ins Glottertal.
Interessierte Mitglieder wollen sich bitte  in den Amtsblättern oder beim Vorsitzenden zu gegebener Zeit informieren bzw. anmelden.

 

Jubiläum Frauenchor:
â–ș Matinee in den Dorfwiesen, verbunden mit dem Sommerfest
â–ș musikalische Abendandacht am 1. Dezember  in der Wallfahrtskirche Maria Rosenberg

Grumbeerefeschd
Bereits zum 12. mal findet am Sonntag, 08. September, das „Grumbeerefeschd“ auf unserem Vereinsgelände Alleestr. 52 statt. Es werden wieder verschiedene Gerichte aus „Oma’s Grumbeerekich“ angeboten.
Mittlerweile ist das Fest ein fester Bestandteil im Veranstaltungsangebot in unserer Gemeinde.

 

Wandergruppe
Die Wandergruppe des Vereins ist im 14-tägigen Turnus unterwegs. Angesteuert werden Ziele in unserer näheren Umgebung sowie im Pfälzerwald und Haardtrand. Die zurückgelegten Entfernungen betragen pro Tour zwischen 8 und 12 km. Einkehr und geselliges Beisammensein ist selbstverständlich. Wandergäste sind jederzeit willkommen.
Wanderpläne sind bei den Vorsitzenden erhältlich bzw. können auf unserer Homepage (http://www.mgvburgalben.de/wandergruppe) eingesehen werden.


Singstunden
Die Singstunden des Vereins finden jeweils mittwochs im Vereinslokal, Hotel-Restaurant „Zum Schwan“ statt, und zwar für die Frauen um 19.15 Uhr und für die Männer um 20.30 Uhr.
Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen. Einfach mal reinschnuppern.


Hinweis: Alle diese und weitere im Laufe des Jahres stattfindenden Veranstaltungen werden rechtzeitig im Amtsblatt bzw. auf unserer Homepage veröffentlicht.

Wenn Sie immer aktuell informiert sein wollen, dann besuchen Sie doch unsere Homepage: www.mgvburgalben.de


Kontaktadressen:
Franz Ullrich, Roter Stich 26, Tel. 4466, E-mail: franz.ullrich1@freenet.de
Karl-Heinz Schreiner, Hirtenstr. 52, Tel. 955311, E-mail: schreinerkarlheinz@web.de
Jutta Braum, Schwarzbachstr. 23, Tel. 982266, E-mail: juttabraum@web.de

 


Hier die Rundbriefe aus den zurückliegenden Jahren:

 

In Ordnung  
 
Unsere Homepage verwendet Cookies.
Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.